Zentralbanken Hilfe Pause Abwärtstrend

Am Donnerstag, sagte ein G20-Vertreter Reuters Zentralbanken stehen bereit, die Märkte verschlechtern nächste Woche zu unterstützen sollten. Dass Zentralbank Nachrichten in Verbindung mit der Wall Street zu lesen, dass die griechischen Wahlmarkt günstig genug war sein werden, zahlreiche Märkte zu wichtigen neuen Hochs zu schieben. Flipping durch unser Chart Buch spät heute sahen wir meistens bullish Beweise. Einige Beispiele sind unten gezeigt.

Letzter Samstag präsentierten wir unten an der man eine Reihe von Diagrammen ähnlich. Die gleitenden Durchschnitte beendet die aktuelle Woche mit positiven Steigungen, was ein gutes Zeichen für den kurzfristigen Trend.

Wir haben die rosa Trendlinie unten für mehrere Wochen gezeigt. Der All-World Index ex-US (VEU) geschlossen am Freitag über der Trendlinie zurück, die bullish lehnt. Die Steigung der 20-Tage gleitenden Durchschnitt (blaue Linie) auch in einem bullish Weise aktiviert werden. Beachten Sie, wie die Steigung der 20-Tage helfen kann eine kurzfristige Trendwende bei der Identifizierung. Alle Dinge gleich sind, wenn Sie kaufen suchen, können Sie es vorziehen, eine positive Steigung auf der 20-Tage zu sehen.

Eine inverse Kopf-Schulter-Muster ist ein potenziell bullish Set-up. Viele Märkte, einschließlich der S & P 500 und VEU, haben derzeit eine Form des Musters. Am Freitag, schob VEU über dem gepunkteten Ausschnitt. Die wahrscheinliche Ziel für den Umzug ist in Richtung 41.50. Beachten Sie eine bullische Bewegung auf dieses Niveau würde immer noch die längerfristigen Abwärtstrends an Ort und Stelle zu halten, was bedeutet, auch wenn Aktien weiter sammeln, müssen wir auf die Dinge genau im Auge behalten.

Die kürzerfristigen abfallende Trendlinie für VEU wurde in der Nähe von Punkt A unten vor kurzem gebrochen, die der erste Schritt für eine grundlegende Trendwechsel erforderlich ist. Ein höheres Tief wurde über Punkt B, gefolgt von einer höheren hoch nach rechts von Punkt C. Je höher hoch gemacht Freitag vervollständigt eine Trendwende gemacht.

Wenn es die Zeit zulässt, werden wir versuchen, ein Video irgendwann an diesem Wochenende zu schreiben über diese und andere Konzepte zu erweitern. Alles kann nächste Woche nach den Wahlen in Griechenland passieren, aber es ist keine Frage, die beiden letzten Freitag die Bullen begünstigt haben. Wenn wir auf den Preis zahlen, werden wir nicht zu weit gehen falsch.

Bereitet Peabody Energy für Bankrott?

Am vergangenen Montag Peabody Energy Co. (NYSE: BTU) eingereicht einen Bericht mit der US Securities and Exchange Commission (SEC) mit einigen seiner Gläubiger seine jüngsten Gespräche Detaillierung und potenzielle Schuldenswaps umreißt, die eines der bestehenden Schulden nicht garantieren würde. Der Kohlebergbau Firma sagte auch er seine Optionen mit einem Senior Lender diskutiert hat, die Besorgnis zum Ausdruck gebracht hat, dass Peabody nicht für eine Reorganisations Einreichung.

Der nicht identifizierte Kreditgeber auch mit Peabody des Unternehmens diskutiert „, so die Einhaltung ihrer Auflagen im Rahmen der Kreditfazilität.“ SNL berichtete am Freitag, dass Peabody auch vor kurzem bekannt, dass ihre Prüfer „eine Mitteilung zum Ausdruck Zweifel an der Fähigkeit des Unternehmens, die Einreichung werden als laufender Betrieb, wenn bestimmte Aktionen gehen nicht fortzusetzen, wie gehofft und darauf hingewiesen, dass ein Kreditgeber für ein Gericht Umstrukturierung drängt. “

Wenn Peabody Datei wird Konkurs das würde bedeuten, dass 75% der in Wyoming abgebaute Kohle würde von einer Firma ausgegraben werden, die Konkurs vor kurzem abgeschlossen hat. Sowohl Alpha Natural Resources Inc. und Arch Coal Inc., die bereits eingereicht haben, meine Kohle in Wyoming.

Das Unternehmen beschrieben ihre Ziele auf diese Weise:

Das Unternehmen hat sich bereit erklärt drei Minen für 358.000.000 $, um in Privatbesitz Bowie Resource Partners LP zu verkaufen, aber Bowie hat Mühe hatte Finanzierung für den Deal Aufrundung. Welche keine große Überraschung sein sollte, um die Not der Kohle-Industrie und ihre ungewisse Zukunft berücksichtigen. Die Master-Kommanditgesellschaft (MLP) eingereicht für einen Börsengang im Juni letzten Jahres, aber nichts mehr hat an dieser Front seit dieser Zeit passiert ist.

Eine Insolvenz von Peabody, der weltweit größte öffentlich gehandelte Kohleproduzent, würde enorme symbolische Auswirkungen auf die globale Industrie. In den USA konnte ein Konkurs den Anfang vom Ende der Kohleindustrie des Landes markieren.

Die Aktie schloss um rund 4,6% am Freitag um 3,39 $ in einem 52-Wochen-Bereich von $ 2,01 bis $ 99,90.

Öffnen Sie ein Brokerage-Konto

Kauf, Verkauf und Handel mit Aktien ist eine recht einfache Möglichkeit, Ihre persönlichen finanziellen Portfolio aufzubauen. Mit all den Online-Optionen für Anleger, können Sie die meisten der Forschung und Handel auf eigene Faust tun. Ein Beispiel für ein attraktives Unternehmen, in denen zu investieren, ist Netflix. Die Arbeitslosigkeit und Einkommensverluste haben zu einem Wachstumsschub für Netflix geführt, Einen Anbieter finden wie die Leute kündigen ihre Kabel für die weniger teure Unterhaltung Möglichkeit, DVD-Lieferung. Aufgrund seiner kontinuierlichen und nachhaltigen Gewinnsteigerungen prognostizieren viele Analysten einen Nettogewinn von fast $ 1,50 pro Aktie von Netflix Aktien. Sobald Sie sich auf ein Unternehmen entscheiden, in welchem möchten Sie eine Investition, wie Netflix zu machen, können Sie die Aktien kaufen, indem Sie ein paar einfachen Schritten.

Öffnen Sie ein Brokerage-Konto. Entscheiden Sie, ob Sie eine persönliche Broker wollen Ihren Kauf zu behandeln (zum Beispiel Edward Jones), oder wenn Sie wollen ein Self-Service-Konto (z etrade.com). Einige Broker-Firmen, wie Charles Schwab und Merrill Lynch, bieten Infos sowohl persönliche und Online-Trading-Optionen. Um ein Konto zu eröffnen, müssen Sie Ihren Namen, Adresse, Sozialversicherungs oder Steuernummer, das Geburtsdatum und die Arbeitgeber Name und Adresse. Für den Kauf sofort Netflix Lager, erhalten Sie eine Bankkontonummer benötigen.

Untersuchen Sie die Netflix Bilanz die Profitabilität des Unternehmens zu bestimmen. Zwar gibt es mehrere Möglichkeiten, um die Rentabilität zu sehen sind, ist der „ROA“ (Return on Assets) die einfachste. ROA entspricht Nettoeinkommen zur Bilanzsumme. Ab 1. Quartal 2009 war die Netflix ROA 14,39%. Analysten empfehlen alles mit einem ROA von weniger als 5% nicht. Besuchen Sie Netflix und studieren ihre detaillierte „Investor Relations“ (unten verlinkt). Da Netflix in der Home-Entertainment-Industrie ist, müssen Sie feststellen, ob die Industrie ihren Höhepunkt erreicht hat oder wird weiter wachsen. Wie in der Einleitung erwähnt, wird Netflix einer Wachstumszeit zu genießen. Allerdings könnte sich dieser Trend ändern, wenn Sie Ihre Forschung zu betreiben.

Geben Sie Grenzen Hier auf Ihrem Broker-Konto für die Netflix Aktien. Dies ist bekannt als „Kauflimit“, und stellt sicher, dass Sie nicht zahlen zu viel für die Aktie. Zum Beispiel, wenn Sie recherchieren und planen die Netflix Aktie bei $ 40 pro Aktie zu erwerben, könnte die Aktie beginnen schnell zu bewegen, was zu einem Preis von $ 50 pro Aktie. Wenn Sie ein Kauflimit bei 42 $ gesetzt, werden keine Aktienkäufe statt bei höheren als den Preis.

Bestätigen Sie, dass der Kauf Informationen, die Sie an Ihren Broker zur Verfügung gestellt oder online genau ist. Stellen Sie sicher, das Tickersymbol ist richtig, und dass Sie eine zusätzliche Null auf die Anzahl der Aktien, die nicht versehentlich hinzugefügt haben Sie erwerben möchten.